Infos Gozo Malta

Eine Insel mit vielen Wundern
Lernen Sie Gozo kennen
ENTDECKEN SIE DIE SCHÖNHEIT VON GOZO MALTA
Der maltesische Archipel besteht aus einer Reihe von Inseln, von denen drei bewohnt sind. Die wichtigste und größte Insel ist Malta, die zweitgrößte Gozo und die kleine Insel Comino. Ihre Lage im Zentrum des Mittelmeers hat ihr eine historisch strategische Bedeutung als Marinestützpunkt verliehen.
Seit etwa 5900 v. Chr. besiedelt, haben zahlreiche ausländische Einflüsse, darunter die Phönizier und Karthager, Römer, Griechen, Araber, Normannen, Aragonier, Johanniter, Franzosen und Briten, ihre Spuren in der alten Kultur des Landes hinterlassen.

Interessanterweise liegen die Inseln des Archipels auf dem Malta-Plateau, einem flachen Schelf, der sich aus der Landbrücke zwischen Sizilien und Nordafrika gebildet hat und isoliert wurde, als der Meeresspiegel nach der letzten Eiszeit zu steigen begann. Malta wurde jahrhundertelang für eine Insel Nordafrikas gehalten, doch technisch gesehen liegt die Inselgruppe auf der tektonischen Platte Afrikas.
Die Insel Gozo ist berühmt für ihren Charakter und ihre Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die Calypso-Höhle und die neolithischen Ġgantija-Tempel, die zu den ältesten noch erhaltenen von Menschenhand geschaffenen Bauwerken gehören. Die maltesischen Inseln, insbesondere Gozo, sind bekannt für ihre herrlichen Naturlandschaften und imposante Architektur und wurden bereits unzählige Male in Filmen und Fernsehserien gezeigt, von denen Sie viele während Ihres Aufenthalts besuchen können. Gozo hat eine Fläche von 67 Quadratkilometern, was ungefähr der Fläche der Insel Manhattan in New York City entspricht, ist 14 km lang und 7,25 km breit.

Wussten Sie schon
WISSENSWERTES ÜBER GOZO UND MALTA
Auf Gozo gibt es für Besucher so viel zu entdecken: von friedlichen, traditionellen Bauernhäusern in schönen Dörfern bis hin zu Fünf-Sterne-Luxushotels; Naturerlebnisse zu Lande und zu Wasser, einschließlich atemberaubender Tauchplätze, bis hin zur köstlichen mediterranen Küche und natürlich die bemerkenswerte Geschichte und Archäologie der Insel.
Valetta Malta

UNESCO-Welterbe

Auf den Maltesischen Inseln befinden sich drei UNESCO-Welterbestätten: die Stadt Valletta, die Megalithischen Tempel und das Ħal Saflieni Hypogeum.

Gozo-Tauchplatz Blue Hole

Tauchen der Weltklasse

Gozo Malta ist eines der besten Tauchziele der Welt! Das ist unter Tauchern nichts Neues, aber der Durchschnittsbürger, der die Insel Gozo besucht, weiß vielleicht nicht, dass er hier die Gelegenheit hat, zum ersten Mal zu tauchen. Einige der besten berühmte Sehenswürdigkeiten Gozo Maltasind das Blue Hole, das Inland Sea und die Cathedral Cave.

Calypso-Höhle zur Ramla-Bucht

Ein Gefangener der Liebe

Auf Gozo gibt es eine Höhle mit Blick auf die Ramla-Bucht, die Gerüchten zufolge die Höhle sein soll, in der die Nymphe Calyspo wohnte und Odysseus sieben Jahre lang als "Gefangener der Liebe" festhielt.

Gozo-Karneval 2021

Karneval von Nadur

Gozo feiert sein eigenes Karnevalsfest in der kleinen Stadt Nadur. Im Februar füllt eine fünftägige Veranstaltung mit eigenen Festwagen, Musik, Essen, Tänzen und Partys die Straßen. Wenn Sie zu dieser Zeit im Urlaub sind, sollten Sie auf jeden Fall mitfeiern!
Gozo Klippen Malta Wandern

Der Fungus Rock

Die Ritter von Malta schätzten während ihrer Herrschaft zwischen 1530 und 1798 eine seltene Pflanze, die als General's Root bekannt ist. Diese Pflanze wächst nur auf dem Fungus Rock, dessen Zugang streng kontrolliert wurde, da sie als wichtiges Heilmittel für Krankheiten wie Dysenterie und Impotenz galt.
über Gozo Malta Boot

Korsaren-Piraten

Die GESAMTE Bevölkerung Gozos wurde 1551 von Korsarenpiraten entführt. Als die osmanische Marine angriff, wurden weniger als 50 ältere Menschen zurückgelassen; alle anderen wurden entweder ermordet oder in die Sklaverei verkauft.
UNESCO Ggantija-Tempel Gozo

Der älteste Tempel

Der älteste erhaltene Tempel der Menschheit befindet sich auf Gozo: Der Ggantija-Tempel. Es handelt sich um eine megalithische Tempelanlage aus dem Neolithikum, die älter ist als die Pyramiden in Ägypten.

Gozo Nachttauchgang Blue Hole

Sonnenschein pur

Die Maltesischen Inseln haben eines der besten Klimas der Welt und genießen jedes Jahr über 3000 Sonnenstunden! Das macht sie perfekt für einen Urlaub in jedem Monat des Jahres.

Gozo Nachttauchgang Blue Hole

Ende des Kalten Krieges

1989 war Malta Gastgeber eines Gipfeltreffens zwischen US-Präsident George H.W. Bush und dem sowjetischen Führer Michail Gorbatschow. Dieses Treffen führte zur Beendigung des Kalten Krieges.

Gozo Malta Basilika TaPinu

Eine Kirche für jeden Tag

Es gibt beeindruckende 365 Kirchen auf Malta und Gozo, genug, um genau ein Jahr auf Malta zu bleiben und jeden Tag eine andere Kirche zu besuchen.
Azure Window Blue Hole Gozo Malta

Gozo ist ein Hollywood-Star

Unzählige Filme und Fernsehserien wurden bereits auf der Insel Gozo produziert und werden noch immer produziert. Beispiele für Filmproduktionen auf Gozo Malta sind: Der Graf von Monte Cristo (2002), Game of Thrones (2010 - 2019), By the Sea (2015) und viele mehr!
Klima-Rekorde
Das Wetter auf Gozo
Auf den Maltesischen Inseln herrscht ein typisches Mittelmeerklima, in dem sich das Jahr aus zwei sehr unterschiedlichen Jahreszeiten zusammensetzt. Der Sommer ist typischerweise heiß und trocken, gefolgt von einem kühlen und feuchten Winter. Der Übergang zwischen diesen beiden Jahreszeiten erfolgt recht plötzlich, ohne dass es einen genauen Zeitpunkt gibt.

Die Maltesischen Inseln haben aufgrund ihrer geografischen Lage als Inseln mit einer konstant hohen relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 65% und 85% zu kämpfen. Trotzdem gehören die Inseln zu den sonnenreichsten in Europa, mit bis zu 8,2 Stunden strahlendem Sonnenschein pro Tag!

Maltesische Inseln Wetter

Höchste Temperatur (°C)

am 30. Juni 2021

Höchste 24-Stunden-Niederschlagsmenge (mm)

am 14. September 2020

Niedrigste Temperatur (°C)

am 1. Januar 2015

Höchster Atmosphärendruck (hPa)

am 9. Januar 2015

Höchste Böe (km/h)

am 24. Februar 2019

Niedrigster Atmosphärendruck (hPa)

am 7. November 2014

de_DEDE